I mmer wenn ich wieder Zuhause bin und von Sfirnari erzähle, komme ich ins schwärmen. Alleine schon die Anfahrt, ab Platanos eine atemberaubende Berglandschaft mit wunderschöner Aussicht auf Kretas Westküste. Der Ort hoch über dem langen grauen Kiesstrand liegt in einem Meer von Olivenbäumen. Man ist auf die Landwirtschaft eingerichtet, in der Hauptsaison sind die drei Tavernen am Strand geöffnet und servieren ihre besten Fischgerichte an schattigen Sitzplätzen direkt am Meer. Am Strand ist man fast immer alleine, Liegen und Sonnenschirme gibt es hier kostenlos. (Badeschuhe mitnehmen) Außer einen kleinen Campingplatz, gibt es wenige Zimmer man hat sich auf die durchfahrenden Touristen eingestellt. Mir und meiner Frau gefällt dieser Strand besonders gut, es ist so entspannend sich ein paar Stunden hier aufzuhalten und Kreta zu genissen. Ca.1,5 Stunden fahrt ab Kolimbari.




Googlemap
Ausflüge