Kolimari Denkmal
Gedenkstätte Kolimbari
3. Mai 2020
Alles anzeigen

Coronavirus

Coronavirus
Ich kann es nicht mehr in Worten ausdrücken wie ich mich gerade fühle. Jetzt gerade habe ich Zeit über vieles nachzudenken Über das was da gerade passiert und wie es passiert, macht Angst vor unser Zukunft.
Die Maßnahmen die „unsere“ Regierung uns auferlegt sind erschreckend. Grundgesetze werden außer Kraft gesetzt, vor weiteren Maßnahmen die in der Zukunft eingeführt werden sollen, kann man sich eigentlich nur schaudern. Jeden Tag ein paar Fäden mehr, im grunde sind wir Marinetten, geführt von Global Playern mit eindeutigen Absichten. Gesunder Menschenverstand ist gefragt, da hilft es so sehr sich auf mehreren Kanälen zu informieren um seine Meinung zu manifestieren. Lebenswichtige Situationen einzuschätzen und abzuwägen welcher der Richtig Weg für einen selber ist. Als Querdenker hat es mich dahin gebracht wo ich heute stehe und ich habe es nicht bereut und werde nicht aufhören diesen holprigen Weg weiter so zu gehen.

Coronavirus

Grundsätzlich fand ich es richtig, wie sich die Regierung im Anfangsstadium dieser Krise gestellt hatte, aber im weiterem verlauf sind diese Maßnahmen einfach nicht mehr nachzuvollziehen. Einem Widerspruch von wissenschaftlichen Experten, die grundsolide Arbeit leisten, werden nicht Akzeptiert. Sie werden als Lebensgefährder und schlimmer noch, als verbreiter von fake news denunziert. Es ist so, als würden wir unsere Demokratie gerade zu grabe tragen. Einer der anerkanntesten Gesundheitswissenschaftler John P. A. Ioannidis meldete sich am 20.04.2020 zu Wort. Ein sehr Interessante Einschätzung. Leider auf Englisch.
Die folgen dieser Maßnahmen sind noch nicht abzusehen, aber eines ist zu erkennen. Sie werden die Totengräber unser heimischen Unternehmen sein und leisten Sterbehilfe. Es wird sich eine Spur der Verwüstung durch unser Land ziehen und viele Existenten sind gefährdet.
Schliddern wir gerade in einen totalen Überwachungsstaat?
Na ja, wir sind nicht mehr all zu weit entfernt.
- Gesundheitsapps auf Rezept. Hier werden lt. (DVG) „Digitale Versorgungs- Gesetzt“ Medizinische Apps zur Kassenleistung erkoren.
- Werden Gesundheitszeugnisse Pflicht um uns in unserer Bewegung noch mehr einzuschränken.
Erste Schritte in diese Richtung sind angedacht.
Aber schlimmer wirds noch was hiernach kommen könnte.
Explodierende Staatsschulden und eine hyperaktive Geldpolitik wecken Sorgen vor Geldentwertung. Auch erste Steuererhöhungen werden wohl bald angedacht werden. Es bleibt ihnen nicht mehr viel, den Sparern die ihre Altersvorsorgen nicht aus den Augen verlieren. Nicht durch die Null Zinspolitik, nein durch eine nahende Inflation wird ihnen auch noch der Rest genommen.
Die Aussichten sind nicht gerade rosig, aber ich sehe ein kleines Licht am Ende des Tunnels. Widerstand macht sich breit, tausende normale Menschen gehen auf die Straße und schreien es raus. Aufhebung dieser Maßnahme, Freiheit, Versammlungsrecht und vieles mehr. Aber sie werden nicht gehört, schlimmer noch sie werden als Rechte, Linke, Verschwörungstheoretiker, Impfgegner dargestellt. Demokratie sie lebe hoch.
Auch erster Unmut seitens der Politik werden laut und stemmen sich gegen den Coronawahnsinn. Auf eine eindrucksvolle Weise dargebracht von Herbert Kickel im österreichischen Parlament. Alle Achtung und vollste Hochachtung vor solch einer Rede. Ich wünschte wir hätte in Deutschland solch einen Abgeordneten mit Eiern in der Hose, der das sagt was gerade so viele denken.
Jeden Tag ein Stück mehr Freiheit, ein Stück mehr Wahrheit und ein Stück mehr Verstand.
Ich wünsche euch alles Gute und bleibt Gesund und dass, das Licht am Ende des Tunnels erstrahlen möchte.
Bild von Tumisu Pixabay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.