Olivenöl Kolimbari

Olivenöl aus Kolimbari

W ir möchten euch hier auf dieser Seite etwas über das hervorragende Olivenöl aus der Region Kolimbari berichten. Mit etwas Hintergrundwissen zur Geschichte und zu den heutigen Produkten zweier Firmen in der nähe von Kolimbari.

Das Olivenöl zählt zu den hochwertigsten Pflanzenölen und gerade die Gebiete um Kolimbari gehören zu den Besten. Klima und Böden der griechischen Insel Kreta sind einzigartig auf der Welt. Das Olivenöl spielte in vergangenen Zeiten eine wichtige Rolle. Während der Minoischen Periode war der Anbau und die Verarbeitung eine Hauptbeschäftigung. Vielfältige Anwendungen des Olivenöls aus früheren Zeiten sind bekannt. So wurde es nicht nur für die Ernährung genutzt. Lichtquellen / Heizung oder zu Kosmetischen Zwecken, auch eine Weise zur Verehrung der Götter. Während der Byzantinischen Periode ist die christliche Religion weit verbreitet. Taufe, Ehe und Krankensalbungen sind typische Sakramente, in denen das Olivenöl eine wichtige Rolle spielt. Die Venezianer brachen den Handel mit dem Olivenöl so richtig in Schwung. Es wurden neue Handelsmethoden angenommen. Olivenöl und Wein waren die führenden Produkte der Insel. Es führe zu einem riesigen Anstieg der Olivenhaine auf ganz Kreta und ganz besonders in der Region um Kolimbari. Die häufigste Olivensorte ist die Koroneiki Olive. Es ist eine sehr kleine Olive, aus ihr entsteht ein feines fruchtiges grünes aromatisches Olivenöl.
Im Dorf Ano Vouves, in unmittelbarer nähe zu Kolimbari steht der älteste Domistiziete Olivenbaum, sein alter wird auf mindestens 2500 Jahre geschätzt.
Gesundheitlicher Nutzen:
Das gute Cholesterin (HDL) bleibt erhalten, das schlechte Cholesterin (LDL) wird vermindert. Es hilft bei der Neutralisierung der freien Radikalen, durch Vitamin E und Polyphenole und stärkt somit unser Immunsystem. Dem Konsum von Olivenöl wird ein geringes Risiko an Diabetes nachgesagt. Es hilft durch Stabilisierung des Blutzuckerspiegels.

Kaufkriterium:
Der Säuregehalt
Für mich war es der wichtigste Faktor und sollte unter 1% liegen, den findest du bei Vigine Olivenöl extra. Die Europäische Union hatte hierzu eine Vorschrift herausgegeben. Ein natives Olivenöl darf nicht mehr als 2% enthalten.

Die Güteklasse:
Es spiegelt den Qualitätsstandard wieder.
Bei der Güteklasse I ist der Säuregehalt am niedrigsten und hat eine niedrige Presstemperatur(sollte 27 Grad nicht überschreiten). Die Bezeichnung(natives Olivenöl extra)
Bei der Güteklasse II ist der Säuregehalt etwas höher. Die Bezeichnung(natives Ölivenöl) Ein Ölivenöl ohne angaben von Güteklassen würde ich nicht empfehlen.

Ein Link zu einer sehr interessanten Seite.
Alles wichtige über Olivenöl
In der Region Kolimari gibt es zwei bekannte Hersteller, die ihre Produkte in der ganzer Welt verkaufen. Die schon oft prämierten Produkte sind von hervorragenden Qualität.
Terra Creta
D as Unternehmen Terra Creta wurde im Jahr 2001 von zwei Visionären mit umfassenden Kenntnissen gegründet. Sie arbeiten nach strengen internationalen Standards, für die Herstellung kretischer Olivenöle. Seit 2006 verfügt das Unternehmen über eine Oline-System zur Rückverfolgung des Produktes. Erntedaten, Qualität, Abfüllung und Verpackung und ihr könnt erfahren wo der Baum steht, von dem eure Oliven geerntet wurden. Ihr könnt den 5 stelligen Code von dem Produktedikt, auf der Internetseite eingeben und erhaltet für euer Olivenöl alle wichtigen Daten. Tolle Idee mit sehr viel Transparenz für sein erworbenes Produkt. Die meisten Öle Terra Creta entsprechen der Güteklasse I und haben einen hervorragenden Säuregehalt von von 0,5%, Es wird ausschließlich Kaltgepresst mit den modernsten Ölmühlen Hersteller.
Tipp: Genießt das Olivenöl mit einem frischen Weißbrot und einer Prise Meersalz.

Internetseite
Anfahrt
Olivenöl Terra Creta
Mihelakis Family
D as Familien unternehmen Kolympari S. A. Mihelakis Family, befindet sich am Ortsausgang von Kolimbari und wurde im Jahr 1980 gegründet. Die Familie Mihelakis widmet sich der Herstllung von Extra Nativem Olivenöl, außerdem wird ein Bio Olivenöl angeboten, wo Geruch, Geschmack, Aussehen und von höchster Reinheit seinen sollen. Es unterliegt mehreren Biosiegeln wie z.B. das Bio Hellas und dem TÜV Austria Hellas Siegel. Mihelakis Kolimvari Natives Olivenöl Extra g.U. Es entspricht der Güteklasse I mit einem Säuregehalt von 0,5 % Es ist ein sehr mildes und sehr zu empfehlendes Olivenöl. Im Geschmack hat es eine außergewöhnlich fruchtig milde Note.

Internetseite
Anfahrt