Chania Fussballmuseum
Fußballmuseum Chania
16. Februar 2020
Leuchtturm Chania
Leuchtturm Chania
29. Februar 2020
Alles anzeigen

Grabstätten von Eleftherios

Chania Grabstätte von Eleftherios

Chania Grabstätte von Eleftherios

I m Ortsteil Kanteris, in der Nähe der Technischen Hochschule von Chania, befindet sich die Grabstätten von Eleftherios(1864-1936) und seinem Sohn, Sofoklis Venizelos(1894-1964). Beide waren Ministerpräsidenten Griechenlands. Eleftherios Venizelos stammt aus einer einfachen kretischen Familie. Er wurde im Jahr 1910 zum Premierminister gewählt. Die Umsetzung seines größten Zieles wurde im Jahr 1913 verwirklicht, die Union Kretas mit Griechenland. Dieser besondere Ort befindet sich in einem kleinen Park mit Pinien und einen wunderschönen Panoramablick auf die Stadt Chania. Bei klarem Wetter bis nach Kolimbari.
Außerdem befindet sich eine Statur des Helden Spyros Kayales, der 1897 die griechische Flagge, während des Aufstandes auf der Halbinsel Akrotiri erhob, als sie im Kanonenhagel getroffen zu Boden viel. Er hielt die Flagge als Menschliche Fahnenstange. Als die Gegner die Fahne wieder erblickten, eröffneten sie erneut das Feuer und Spyros Kayales fand hierbei den Tod. Auf dem Gelände befindet sich eine kleine Kirche aus dem 16 Jhd., die dem Propheten Elija gewidmet ist. Fast an jedem Wochenende finden hier Hochzeiten und Taufen statt.
Besondere Empfehlung: Zwei kleine Cafés in unmittelbarer Nähe. Das Café Koukouvaya und Nymphes. Leckere Desserts mit einer fantastische Aussicht.


Grabstätte von Eleftherios

Grabstätte von Eleftherios

Statur des Helden Spyros

Statur des Helden Spyros Kayales

Kirche Park Chania

Kirche aus dem 16 Jhd., die dem Propheten Elija gewidmet ist.

Aussicht auf Chania

Aussicht auf Chania.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.